April 4

EINE MUTTER IST EINE FRAU, DIE KINDER HAT

0  comments

Ja. Eine Mutter ist eine Frau*, die Kinder hat.

Was genau heisst das?

Dass hinter dem Label “Mutter” immer eine Frau* steht, die Bedürfnisse hat, die Träume & Wünsche hat. Die Ängste hat, die Zweifel hat.

Eine Frau*, die trotz dieser kolossalen Verantwortung, die das Muttersein mit sich bringt, immer noch ein Individuum ist.

Und das geht so schnell unter.
Denn ja, die Kids nehmen viel Raum ein, die Mutterrolle nimmt viel Raum ein. Und so kann es sein, dass DU mehr und mehr untergehst.

Und das finde ich super schade!

Wie geht es dir dabei?

Viele Frauen* sehnen sich zurück nach der Unabhängigkeit, nach Zeit für sich selber, nach Sexualität, die kaum mehr vorhanden ist, nach Kreativität. Denn da ist immer noch diese sprühende, lebensfrohe Frau* IN ihnen drin, die auch ihren Raum braucht und die 1000 super tolle Ideen hat! ❤

Kolossal hohe Ansprüche an sich, Perfektionismus und sehr sehr viel Selbstsabotage helfen dann oft leider nicht, erfüllter und zufriedener zu sein….

Ich träume davon, dass DU anfängst, DEiNE Wahrheit zu leben, authentisch zu sein, DICH selber zu sein und DICH wieder mehr ins Zentrum deines Lebens zu stellen.

Du bist SO wertvoll- siehst du es?


Tags


You may also like

THE WORLD NEEDS YOUR MAD-ICINE!

TAGEBUCH, 16. Januar 2020

die Angst vor Ablehnung

ALLE GEFÜHLE DÜRFEN SEIN…

Leave a Reply

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit markiert.

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}